top of page

tinyWASH bei ausgewählten Fachhändlern zu besichtigen

In einem strategischen Schritt zur Stärkung seiner Marktposition und zur Verbesserung des Kundenservices hat tinyWASH bekanntgegeben, bis Ende Mai 2024 seine lokale Präsenz zu erhöhen. Die innovativen Waschmaschinen mit integriertem Trockner des Unternehmens werden in den Ausstellungsflächen ausgewählter Fachhändler und Fachwerkstätten zu besichtigen sein. Dieser Local-Store Ansatz ermöglicht es Kunden, die tinyWASH Geräte hautnah zu erleben und sich persönlich von ihrer Qualität und Funktionalität zu überzeugen.

Die Erhöhung der lokalen Präsenz von tinyWASH bietet zahlreiche Vorteile für Kunden.


Durch die Möglichkeit, die Geräte direkt in den Ausstellungsräumen zu besichtigen, können sich Interessenten ein genaues Bild von der Größe, dem Design und der Bedienbarkeit der Waschmaschinen machen. Dies trägt dazu bei, die Kaufentscheidung zu erleichtern, da potenzielle Käufer die Produkte in Aktion sehen und ihre Fragen zum Einbau und Nutzung unmittelbar an geschultes Fachpersonal richten können.


Darüber hinaus ermöglicht der direkte Kontakt mit den Geräten den Kunden, die hochwertige Verarbeitung und die innovative Technologie von tinyWASH persönlich zu bewerten. Dies schafft eine tiefere Wertschätzung für die Produkte und fördert eine stärkere Kundenbindung, indem die Verbraucher eine fundiertere Wahl treffen können.


Bei GÜMA in Wertheim und Niesmann Caravaning in Polch sind die Geräte bereits in der Ausstellung zu besichtigen, im Lauf der kommenden Wochen folgen unter anderem

Reimers Reisemobile in Schleswig-Holstein,

Fassbender Caravaning (Hymer Center Nord) in Oldenburg,

CAREX Reisemobiltechnik in Castrop-Rauxel,

Engel Caravaning Frankfurt in Friedberg,

das Erwin Hymer Center Stuttgart,

sowie mobilcenter dahinden und portman sport AG in der Schweiz.



Im Händlerverzeichnis sind Partner, welche eine tinyWASH in der Ausstellung haben durch einen grünen Pin gekennzeichnet.


Für Fachhändler und Fachwerkstätten bietet die Aufnahme von tinyWASH Produkten in ihre Ausstellungsflächen eine hervorragende Gelegenheit, ihr Angebot zu diversifizieren und ihren Kundenstamm zu erweitern. Indem sie innovative Lösungen für mobile Wohnformen anbieten, können diese Partner ihr Profil als führende Anbieter in der Branche schärfen.

Fazit


Die Initiative von tinyWASH, seine Präsenz in lokalen Fachgeschäften und Werkstätten zu erweitern, ist ein längst überfälliger Schritt, der sowohl Kunden als auch Handelspartnern erhebliche Vorteile bietet. Kunden profitieren von der direkten Produktinteraktion und fachkundiger Beratung, während Händler und Werkstätten ihre Marktpräsenz stärken und ihre Angebote um hochwertige, innovative Produkte erweitern. Diese Entwicklungen sind ein deutlicher Indikator für das anhaltende Engagement von tinyWASH, führende Lösungen im Bereich der mobilen Wäschepflege zu bieten und die Kundenerfahrung kontinuierlich zu verbessern. Bis Ende Mai 2024 wird erwartet, dass diese erweiterte Präsenz die Marke tinyWASH weiter stärkt und ihre Position auf dem Markt festigt.


11 Ansichten0 Kommentare

Comentarios


bottom of page